Fortschritt

So meine Lieben,

ich melde mich noch einmal kurz vor Ostern um eine kurze Statusmeldung abzugeben, bevor ich mich das Wochenende der Familie widme. Ich habe tatsächlich drei Wettbewerbskurzgeschichten fertig geschrieben in den letzten Tagen, die auch schon auf ihrem Weg zu den jeweiligen Verlagen sind. Bin schon etwas stolz auf mich, dass ich meine Zeit auch tatsächlich zum Schreiben genutzt habe. Krank sein hat halt manchmal doch schon Vorteile, wenn man zwangsweise zu Hause bleiben muss. Ich hoffe es kommt etwas bei rum. Drückt mir die Daumen.

Im Prinzip war das auch schon alles, was ich heute mitzuteilen haben.

Ansonsten wünsche ich euch natürlich noch schöne Ostertage. Und an die die arbeiten müssen ein „Haltet die Ohren steif!“

 

Bis dann dann

Eure Anna B. Chris

Kurze Meldung und kleine Verzweiflung

Hallo ihr Lieben,

 

erstmal das Positive:

Der Verlagsvertrag ist heute per Mail gekommen für meine Wettbewerbsgeschichte in der „Geister-Anthologie“ vom Sperling-Verlag. Natürlich gleich unterschrieben und eingetütet 😉

 

Aber nun das Negative:

Ich bin immer noch krank und meine nächste Wettbewerbsgeschichte will nicht so richtig flutschen. Furchtbar. Ich sitze davor und es kommt absolut gar nichts…. Hoffe, dass es sich noch ändert. Deadline ist bist erreicht. *grummel*

 

Ganz nebenbei wünsche ich euch natürlich noch einen guten Wochenenstart!

 

LG

Anna B. Chris

Update

Hallo ihr Lieben,

ernüchternd hab ich erstmal zwei Absagen von Anthologieausschreibungen bekommen. Wirklich schade. Dafür freu ich mich umso mehr, dass es beim Sperling Verlag wieder mal geklappt hat.

Ich werde mich jetzt unter anderem wieder neuen Ausschreibungen widmen und muss nun neue Ideen sammeln. Zumindest kurzfristig habe ich wieder Zeit, mich mit dem Schreiben auseinanderzusetzen. Endlich.

In dem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende!